RUNDUM VERSORGT

Mahlzeiten
Die Mahlzeiten werden in unserer hauseigenen Küche im Erdgeschoß frisch zubereitet.

Es werden 3 Haupt (Frühstück, Mittag, Abendbrot) -und 2 Zwischenmahlzeiten (Nachmittagskaffee, 10 Uhr Obstmahlzeit) angeboten. Diabetiker und dementiell Erkrankte erhalten abends eine Spätmahlzeit. Zwei mal in der Woche gibt es selbst gebackenen Kuchen.

Unsere Lebensmittel kaufen wir selbst 3 x wöchentlich ein, dabei berücksichtigen wir die Wünsche unserer Heimbewohner. Am Geburtstag kochen wir das Lieblingsessen des Geburtstagskindes. In der Woche bieten wir zum Mittag immer zwei Wahlessen an, erfüllen aber gern mal Extrawünsche. Auch wenn sie in der Nacht der Hunger einmal quält ist das für unsere kleine Teeküche im Heim kein Problem. Mineralwasser oder Tee (in Thermoskannen) wird auf Wunsch ins Zimmer gereicht. Zu den Mahlzeiten gibt es wechselnde Säfte, Schorle oder auch Fruchtmilch.

Beschäftigung
Täglich werden im Heim Beschäftigungen durchgeführt. Dabei werden unsere dementen Heimbewohner mit einbezogen.

Die Kollegin die die Beschäftigungen durchführt, hat die Ausbildung zur gerontopsychiatrischen Fachschwester. Sie wird von der Betreuungsassistentin unterstützt.

Zu den Jahreshöhepunkten gehören jahreszeitliche Feste, im Sommer Grillabende, festliche Dinner zum Abend, Ausflug in den Zoo und vieles andere mehr. Mehrfach im Jahr besuchen uns Kinder aus dem Kindergarten. Einmal im Monat kommt der Pfarrer zu einer kleinen Andacht mit Musik.

Service
Leistungen inklusive:
TaschengeldverwaltungEinlesen der Chipkarten der Krankenkasse bei den ÄrztenBesorgungen bei Ärzten (Rezepte, Überweisungen usw.)Reparaturen durch unseren Haustechniker (soweit möglich)
Unterstützung bei Leistungen:
1 x monatlich kommt Friseur sowie Fußpflege ins HausAuf Wunsch kann Termin mit Kosmetikerin vereinbart werden
  Ausflug in den Park